top of page

Ski-Club Neustadt 1896 e.V.

KISS  Kinder-Ski-Sport-Schule

Ziele der KISS:  

  • Nachwuchsförderung des Skiclub Neustadt

  • Kinder sollen für den Sport und Schneesport begeistert werden

  • Entwicklung allgemeiner schneesporttechnischen Grundlagen und Fähigkeiten

  • altersgemäßes Bewegen

  • Voraussetzungen für andere Sportarten schaffen

  • Kennenlernen des eigenen Körpers und seine Möglichkeiten

  • Interesse an lebenslangem Bewegen wecken

  • Förderung von Sozialverhalten in der Gruppe

 

Unsere Jugendabteilung führt unseren Nachwuchs über ein breites Sportangebot an die verschiedenen Disziplinen heran.

Somit können Kinder aller Leistungsklassen bei uns ihren sportlichen Einstieg und Freude an der Bewegung und am Skifahren finden.

Zusätzlich werden auch alpine Ski-Wettkämpfe angeboten!

Ansprechpartner:

Holger Diehm

kiss@skiclubneustadt.de

Aufnahmeantrag:

Skifahren

Schwerpunkt: Alpines Skifahren

  • 1. Ausbildungsstufe Vorschule (4 - 6 Jahre):  Erste Schritte und Kennenlernen

Für Ski-Anfänger wird jährlich ein 3-tägiger Ski-Kurs angeboten.

Dieser ist Basis für die Teilnahme am wöchentlichen Ski-Training.

Im Vorschulalter liegt der Schwerpunkt im Kennenlernen und den ersten Schritten Richtung selbständigem Skifahren.

  • 2. Ausbildungsstufe 1. und 2. Schulklasse: Vielseitiges Fahren

Die Kinder erlernen sicheres und vielseitiges Skifahren.​

Ganz nach dem Motto:  Skifahren und nicht Bremsen lernen!

  • 3. Ausbildungsstufe Klasse 3 oder höher:  Spezialisierungen, regelmäßiges Training

Die Kinder eignen sich  in regelmäßigen Trainingseinheiten die

unterschiedlichsten Skifahrtechniken an und werden auch auf

Wettkämpfe vorbereitet.

 

  • 4. Ausbildungsstufe (ab 5. Schulklasse): 

Ab der fünften Klasse besteht die Möglichkeit sich Richtung Wettkampfsport
der sogar Leistungssport weiterzuentwickeln.
Alternativ besteht die Möglichkeit sich zum sportlicher

Übungsleiter/Trainer weiterzubilden.
 

  • Wettkämpfe: 

Ab 9-10 Jahren können Kindern an Wettkämpen teilnehmen.  

  • Trainingsort:

Der Trainingsort ist aktuell der Schneeberglift in Waldau.


Abhängig von Schneelage und Trainingszeitpunkt wird teilweise auch der Feldberg
oder der Sägenlift in Urach als Trainingsstandort hinzugezogen. 

Ansprechpartner:

Holger Diehm

kiss@skiclubneustadt.de

Sommer und Hallentraining

Schwerpunkt: Koordination / Kräftigung / Spiele 

Das Hallentraining wird ganzjährig einmal wöchentlich  angeboten. 

Hier erhalten Kinder die Grundausbildung in Koordination, Gleichgewicht,  Bewegung, Kondition und sozialem Miteinander. Sie lernen auszuprobieren und den spielerischen Wettkampf.

  • 1. Ausbildungsstufe  Vorschule (4 - 6 Jahre):  Grundausbildung / Spiele / Körpererfahrung 

Die Kinder lernen mit anderen Kinder gemeinsam zu spielen. Dabei machen sie vielseitige Körper- und Materialerfahrungen.

Trainingstag: Mittwoch 15:00 - 16:00 Uhr

Trainingsort: Turnhalle Hebelschule

  • 2. Ausbildungsstufe (1./2. Schulklasse): Koordination / sportmotorische Grundtätigkeiten

Neben vielfältigen Spielen beginnt ab der 1. Klasse die Ausbildung in Sachen Verbesserung und Vervollkommnung von sportmotorischen Grundtätigkeiten und Koordination.

Trainingstag: Mittwoch 16:00 - 17:00 Uhr

Trainingsort: Turnhalle Hebelschule

  • 3. Ausbildungsstufe (3./4. Schulklasse): spezielle Grundausbildung / sportspezifische Techniken

Ab der dritten Klasse erhalten  die Kinder eine sportliche Grundausbildung bzw.  sportspezifische Technikausbildung. 

Trainingstag: Mittwoch 17:00 - 18:00 Uhr

Trainingsort: Turnhalle Hebelschule

  • 4. Ausbildungsstufe (ab 5. Schulklasse): 

Die Kinder und Jugendlichen trainieren zusätzlich im Winter einmal die Woche in der Halle.

Trainingstag: Montag 18:00 - 19:30 Uhr

Trainingsort: Hans-Beckert-Halle

Im Sommer geht es bei gutem Wetter nach draußen.

Neben den Grundlagen erlernen die Kinder z.B.  auch das Rollerbladen.

Ansprechpartner:

Lisa Kurz

kiss@skiclubneustadt.de

Fahrradtraining

Schwerpunkt: Gleichgewicht / Fahrsicherheit / Technik 

Im Sommer bieten wir den Kindern ein Mountainbike-Fahrradtraining an.

Das Areal rund um die Weltcup-Schanze bietet ideale Rahmenbedingung.

Auf dem Übungsplatz lernen die Kinder in verschiedenen Parcours mit dem Fahrrad sicheres Bremsen, Gleichgewicht und Geschicklichkeit.

Zusätzlich bieten viele Single-Trails rund um die Schanze die Möglichkeit, das Erlernte direkt  in die Praxis umzusetzen und die Kraft-Ausdauer wird ebenfalls gefördert. 

Neben dem Schanzen-Areal werden auch weitere Trainingspunkte rund um Neustadt genutzt.

  • 2. Ausbildungsstufe (1./2. Schulklasse):  Gleichgewicht /Bremsen / Selbstvertrauen

Die Kinder lernen den sicheren Umgang mit dem Fahrrad. Die Grundlagen wie Bremsen, Gleichgewicht, Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten werden erlernt und gestärkt.

  • 3. Ausbildungsstufe (3./4. Schulklasse):  Geschicklichkeit /Fahrgefühl / Technik/ Single Trails

Fahrfähigkeiten werden zusätzlich auf Waldwegen und Single-Trails gefördert. Erste Anstiege und Abfahrten fördern die Kraft und Ausdauer.

  • 4. Ausbildungsstufe (ab 5. Schulklasse):  Geschicklichkeit / Single Trails / Kraft / Ausdauer

Die Single-Trails und Waldwege werden anspruchsvoller, länger und abwechslungsreicher. Die Kraft-Ausdauer steht mehr im Fokus.

Trainingstag: Montag 17:45 - 18:45 Uhr (für alle Ausbildungsstufen)

Trainingsort: Weltcup-Skisprungschanze

Ansprechpartner:

Jochen Meier & Axel Bärmann

kiss@skiclubneustadt.de

scn_edited.png
bottom of page